Petition an den Grossen Rat

Solarpotenzial im Kanton Bern nutzen!

Wir fordern den Grossen Rat auf, das deutliche Ja zum Stromgesetz ernst zu nehmen und die Berner Solar-Initiative oder einen griffigen Gegenvorschlag zu unterstützen!

Die Berner Stimmberechtigten haben mit 70.8% deutlich Ja gesagt zum nationalen Stromgesetz und damit zu einem starken Ausbau der erneuerbaren Energien – insbesondere der Solarenergie. Dafür muss primär das Potenzial auf Gebäuden und Infrastruktur genutzt werden. Jedoch hat die zuständige Kommission des Grossen Rats (BaK) die Berner Solar-Initiative zur Ablehnung empfohlen und auch der Gegenvorschlag wurde im parlamentarischen Prozess massiv verwässert, indem namentlich die Solarpflicht auf bestehenden Gebäuden komplett gestrichen wurde. Damit ist ein schneller Solarausbau gefährdet. Im September hat der Grosse Rat im Rahmen der zweiten Lesung nun die letzte Chance, diesen Entscheid zu korrigieren. Der Grosse Rat muss der Initiative zustimmen oder einen griffigen Gegenvorschlag retten und so für eine schnelle Umsetzung des Solarausbaus und eine saubere und sichere Stromversorgung im Kanton Bern sorgen!

 

Unterzeichne jetzt die Petition an den Grossen Rat!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bereits 244 Personen haben die Petition an den Grossen Rat unterzeichnet. Erhöhen wir den Druck gemeinsam weiter!